Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

GÜLTIGKEIT PREISLISTE

Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Diese Preisliste ersetzt und annulliert alle früheren Ausgaben. Die Gültigkeit der angegebenen Listenpreise versteht sich bis zur weiteren schriftlichen Kommunikation. Die Reproduktion, auch teilweise, von Abbildungen und Beschreibungen in unserer gedruckten und telematischen Handelsdokumentation ist ausdrücklich verboten. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Kommunikationspflicht Änderungen und/oder Aktualisierungen an Produkten oder anderen in der Dokumentation angegebenen Punkten vorzunehmen, die den Anforderungen der Herstellung und Verbesserung der Ausrüstung entsprechen.

TRANSPORT

Lieferungen in Free Port für Bestellungen mit einem Nettowert von mehr als 500,00 Euro.

Kostenlose Lieferungen an unser Werk bei Bestellungen mit einem Nettowert von weniger als 500,00 Euro.

Lieferungen ab Werk für Verkäufe und/oder Lieferungen ins Ausland.

EXENIA S.r.l. übernimmt keine Verantwortung für den Verlust und/oder die Beschädigung beim Transport der Produkte, außer in dem Fall, dass der Transport frei Bestimmungsort durchgeführt wird. Der Käufer verpflichtet sich, den Zustand der Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung zu überprüfen und bei Verlust oder Beschädigung, die durch Verzögerungen beim Transport und/oder bei der Lieferung entstehen, dem Spediteur direkt zu melden.

WARENRÜCKGABE

Rücksendungen müssen immer schriftlich von EXENIA S.r.l. genehmigt werden und müssen unser Lager in Free Port erreichen; Sonderartikel oder Artikel, die nicht im zum Zeitpunkt der Rücksendung gültigen Gesamtkatalog enthalten sind, können nicht zurückgeschickt werden.

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN

Alle Produkte der Kollektion EXENIA S.r.l. entsprechen den CE-Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft.

GARANTIE

1: OBJEKT

1.1 Wir garantieren unter den hier im Einzelnen aufgeführten Bedingungen für eine Garantiezeit von fünf Jahren ab dem auf der Rechnung ausgewiesenen Lieferdatum, dass die mit der Marke "Exenia" gekennzeichneten Produkte, die bei autorisierten Händlern erworben wurden, bei bestimmungsgemäßem Gebrauch frei von Herstellungs- und Konstruktionsfehlern sind.

1.2 Produkte mit einem Lieferdatum vor dem 1. Januar 2019 sind von dieser Herstellergarantie ausgeschlossen.

1.3 Wenn der Kauf beim Händler unseres Endkunden nicht gleichzeitig mit dem auf dem Exenia-Dokument angegebenen Verkaufsdatum erfolgt, kann eine weitere 3-monatige Garantie zum Schutz des Endkunden nur und ausschließlich bei Vorliegen von Unterlagen, die diese Lieferverzögerung belegen, gewährt werden. Nur in diesem Fall gilt die Gesamtgarantie für 63 Monate.

1.4 Diese Garantie gilt nicht für alle Produkte anderer Marken als Exenia, obwohl sie auch von Exenia vertrieben werden, für Produkte im Zusammenhang mit Stromversorgungs- und Lichtmanagementsystemen und für Produkte mit Netzspannungs-LED-Technologie (direkte 230V-LED-Stromversorgung, wenn sie nicht auf der dedizierten Stromversorgungsleitung von Überspannungsschutzgeräten installiert sind).

2: BEDINGUNGEN

Die Garantie gilt nur unter der Bedingung, dass:

2-1 Die Produkte werden gemäß der angegebenen Verwendung und den Produktspezifikationen verwendet (verstanden als Einhaltung der technischen Etiketten, Benutzer- und Installationsanleitungen und Produktdatenblätter).

2.2 Die Produkte wurden von qualifiziertem Fachpersonal fachgerecht (gemäß der dem Produkt beiliegenden Installationsanleitung) installiert und in Betrieb genommen.

2.3 Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Produkten werden (falls erforderlich) nur nach den Anweisungen des Herstellers und nur von qualifiziertem Personal durchgeführt.

2.4 Dienstleistungen wie z.B., aber ohne Einschränkung, Software-Updates oder Funktionserweiterungen werden ausschließlich vom Hersteller oder einem vom Hersteller benannten Dritten durchgeführt.

2.5 Die nach den geltenden technischen Vorschriften zulässigen oder im Produktdatenblatt angegebenen Temperatur- und Spannungsgrenzen werden nicht überschritten.

2.6 Das Produkt wurde keiner unsachgemäßen mechanischen und/oder chemischen Belastung ausgesetzt.

2.7 Ohne schriftliche Genehmigung des Unternehmens werden keine Änderungen und/oder Reparaturen an den Produkten vorgenommen.

2.8 Der Kunde (autorisierter Händler) muss Exenia die Bestellung oder die entsprechende Rechnung und eine Kopie der Verpackung oder des technischen Etiketts des gekauften Produkts vorlegen. Auf Anfrage von Exenia kann es auch notwendig sein, Fotos, Videos oder andere Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die für die Durchführung der Garantieleistung erforderlich sind.

2.9 Der Kunde hat das Produkt regelmäßig gemäß den im Kundenauftrag vereinbarten Zahlungsbedingungen bezahlt.

2.10 Das Produkt wird bis zur Mitteilung durch Exenia in dem Zustand, in dem es sich befindet (wie vorgesehen installiert), so lange gelagert, wie es notwendig ist, damit Exenia die notwendigen Kontrollen der angeblich vom Kunden festgestellten Mängel durchführen kann. Erst nach der Genehmigung durch Exenia kann das Produkt aus der Installation entfernt und mit einer geeigneten Verpackung an die Zentrale von Exenia geschickt werden.

3: BEGRENZUNGEN

3.1 Die Garantie erstreckt sich nur auf Mängel am Produkt, die nachweislich auf Material-, Konstruktions- oder Herstellungsfehler sowie auf Fehler, die über die durchschnittliche nominale Ausfallrate hinausgehen, zurückzuführen sind. Bei elektronischen Stromversorgungen oder Komponenten wie LED-Modulen beträgt die durchschnittliche Nennausfallrate 0,2 %/1000 Betriebsstunden, es sei denn, die durchschnittliche Lebensdauer und die durchschnittliche Nennausfallrate sind in den Produkt- und Nutzungsspezifikationen (insbesondere im technischen Datenblatt, in Produktbroschüren und dergleichen) anders definiert. Produkte, deren Anzahl der außer Betrieb befindlichen LEDs weniger als 5% der Gesamtzahl der installierten LEDs beträgt, werden nicht als für einen Garantieaustausch geeignet betrachtet.

3.2 Der Anspruch auf diese Herstellergarantie verfällt, wenn der Kunde den festgestellten Mangel nicht innerhalb von 30 Tagen (Eingangsdatum ist das Eingangsdatum) ab dem Zeitpunkt der Feststellung des Mangels dem Garantiegeber oder der Exenia-Vertriebsgesellschaft in dem Land, in dem das Produkt zuerst gekauft und in Betrieb genommen wurde, schriftlich unter Beifügung einer Kopie des betreffenden Kaufvertrages oder der Rechnung und des Nachweises des festgestellten Mangels meldet.

3.3 Ergibt die Prüfung des Produkts, dass es sich um einen Garantiefall handelt, hat der Garantiegeber das Recht, nach eigenem Ermessen das fehlerhafte Produkt zu reparieren (unterschiedslos mit neuen oder wiederaufbereiteten Materialien, aber in jedem Fall in voller Übereinstimmung mit den technischen Spezifikationen der Produktion), es kostenlos durch ein gleichwertiges Produkt zu ersetzen oder die Anschaffungskosten (ohne MwSt. und Transport) zu erstatten oder Ersatzkomponenten für die Leuchte zu schicken, zum Beispiel und ohne Einschränkung Stromversorgungsgeräte.

3.4 Eine Dienstleistung im Rahmen der Garantie verlängert die Dauer der Garantie nicht. Fälle, die unter die Garantie fallen, werden von der Exenia-Vertriebsgesellschaft in dem Land bearbeitet, in dem das Produkt zuerst gekauft und in Betrieb genommen wurde.

3.5 Bei Nachlieferungen von LED-Lichtquellen kann es zu Abweichungen von den Originalprodukten hinsichtlich der Eigenschaften des Lichts aufgrund des technischen Fortschritts sowie zu gebrauchsbedingten Änderungen des Lichtstroms der Produkte kommen. Der Ersatz eines nicht mehr im Katalog enthaltenen Produkts durch ein gleichwertiges Produkt oder eines mit besseren technischen Eigenschaften hat nicht den Ersatz des vorhandenen Produktbestands in der Anlage zur Folge.

4: AUSSCHLÜSSE

4.1 Alle durch die Mängelbeseitigung (Erfüllung der Gewährleistung) entstehenden Nebenkosten wie z.B., aber nicht ausschließlich, Montage- und Demontagekosten, Kosten, die durch den Transport des mangelhaften Produktes und des reparierten oder neuen Produktes entstehen, Entsorgungskosten, Tages- und Reisekosten, Mietkosten für Hebezeuge, Gerüste, Anlagen- und Parametereinstellungen. Alle diese Kosten gehen zu Lasten des Käufers.

4.2 Komponenten, die dem Verschleiß unterliegen, wie z.B. alle Lampen, Batterien oder mechanische Komponenten mit konventioneller Technologie, die dem Verschleiß unterliegen.

4.3 Schäden an Geräten, die an Leuchten angeschlossen sind.

4.4 Alle Kunststoffteile, wie z.B., aber nicht nur, Polycarbonat und PMMA, die eine Verfärbung, eine Veränderung der Transparenz, eine Veränderung des Farbtons oder der Opazität oder eine Abnahme der mechanischen Eigenschaften aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses erfahren können.

4.5 Produktfehler aufgrund von Softwarefehlern, Bugs, Viren oder ähnlichem;

4.6 Periodisch notwendige Dienstleistungen wie z.B. neue Inbetriebnahme, Software-Aktualisierungen, Tests der Notfall-Einheiten usw., aber nicht darauf beschränkt.

4.7 Produktmängel aufgrund unvorhergesehener und unvorhersehbarer Ereignisse, die die Möglichkeit ausschließen, dass solche Mängel auf den Produktions-/Herstellungsprozess des Produkts zurückzuführen sind (z.B., aber ohne Einschränkung, unvorhersehbare Ereignisse und/oder höhere Gewalt, außergewöhnliche Wetterereignisse wie Elektroschock und Blitz, Vandalismus, Feuer, Wirbelströme.)

4.8 Laster, die aus impulsiven Störungen (Surge) mit einer Amplitude oder Dauer größer als: 1000 V zwischen Leiter und Leiter (L und N); 2000 V zwischen Leiter und Erde (L und PE, N und PE) in Übereinstimmung mit IEC 61000-4-5:2005-11;

4.9 Schäden an Fahrern, die durch transiente Ereignisse (kurzzeitiger Energieausbruch) in einem System durch eine plötzliche Zustandsänderung verursacht werden. Die Quelle der transienten Energie kann ein internes Ereignis oder ein Ereignis in der Nähe sein. Energie aus anderen Teilen des Netzes erscheint normalerweise als ein kurzer Ausbruch von Schwingungen.

4.10 Die Garantie funktioniert nicht, wenn eines dieser Teile beschädigt wird:

VDR (Voltage Dependent Resistor).

PFC (Power Factor Correction) aufgrund von Gleichtakt-Extra-Spannungen beschädigt;

Sekudärbeschädigung aufgrund von Zusatzspannungen im Differenzmodus.

4.11 Für Produkte der "Outdoor"-Serie beziehen sich die Garantiebedingungen ausschließlich auf Mängel, die die mechanische/strukturelle Sicherheit der Geräte beeinträchtigen. Die Garantie gilt nicht für Produkte, die z.B. in Umgebungen mit hohem Salzgehalt und in Gegenwart von korrosiven Mitteln verwendet werden, aber ohne Einschränkung.

4.12: Spezial-/Sonderanfertigungen sind von diesen Garantiebedingungen ausgeschlossen; etwaige Vereinbarungen müssen während der Auftragsdefinitionsphase mit der zuständigen Geschäftsstelle des Unternehmens getroffen werden.

5: REFERENZEN

Die Ansprechpartner für die Verwaltung von Eingriffen im Rahmen der Garantie sind von Exenia autorisierte Händler. Dennoch ist kein Vertreter, Distributor oder Einzelhändler in irgendeiner Weise berechtigt, die Garantiebedingungen im Namen von Exenia unter irgendwelchen Bedingungen zu ändern, zu modifizieren oder zu erweitern. Dieses Dokument ist das einzige Dokument, auf das Sie sich beziehen können.

6: HAFTUNG

Die vorstehenden Bestimmungen dieser Garantie schließen in jedem Fall jede andere Haftung des Herstellers aus, die sich aus den gelieferten Produkten oder deren Weiterverkauf ergibt. Insbesondere kann keine Entschädigung und/oder Schadenersatz für direkte oder indirekte Schäden jeglicher Art, die aus der Nicht- oder eingeschränkten Nutzung der Produkte resultieren, gefordert werden.

7: ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Garantie wird durch die Gesetze des italienischen Staates geregelt. Alle Streitigkeiten, die sich auf die Ausführung oder Auslegung dieser Garantie oder anderer rechtlicher Garantien beziehen, werden ausschließlich vom Gericht in Florenz (Italien) entschieden. Die Verpflichtungen des Herstellers, die Bedingungen zur Durchsetzung der Garantie des Produkts und die Bedingungen der Laufzeit sind ausschließlich die in dieser Garantie enthaltenen. Die Herstellerfirma ermächtigt keine dritte Partei, die Dauer und/oder die Bedingungen dieser Garantie zu verlängern oder im Namen der Herstellerfirma eine andere Verpflichtung oder Haftung in Bezug auf die von der Garantie abgedeckten Produkte zu übernehmen. Diese Garantie absorbiert und ersetzt die gesetzlichen Gewährleistungen für Mängel und Fehler und schließt (soweit gesetzlich zulässig) jede andere mögliche Gewährleistung und/oder Haftung der Herstellerfirma aus, die sich aus den gelieferten Produkten ergibt. Daher sind alle weiteren Rechte und/oder Garantien, die mit den Produkten und deren Verwendung verbunden sind und die hier nicht vorgesehen sind, ausdrücklich ausgeschlossen. Diese Garantie ersetzt auch alle mündlichen oder ausdrücklichen Garantien oder Erklärungen, die vor dem Kauf des Produkts abgegeben wurden. Der Text dieser Garantie ist in italienischer Sprache verfasst; er ist der einzige authentische Text im Original.

INFORMATIONEN GEMÄSS D.LGS. 196 VOM 30/06/2003

Im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 wird die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten am Sitz der Firma EXENIA S.r.l. durchgeführt. Die Daten werden auf Papier und/oder magnetischen Datenträgern gespeichert, um der Firma EXENIA S.r.l. die Erfüllung der Pflichten zu ermöglichen, die mit der Ausführung der Aufträge und den damit verbundenen Mitteilungen an die Bankinstitute, die die Firma gewöhnlich verwendet, eng verbunden sind.

ÖKO-REE-VERORDNUNGEN

EXENIA S.r.l. tritt dem Ecolight-Konsortium bei

Via Gattamelata 34 - 20149 Mailand Tel. +39 02 33600732

ECO WEEE

Der Öko-Beitrag WEEE (Waste Electrical and Electronic Equipment) ist eine Methode, die das Gesetzesdekret Nr. 151 vom 25. Juli 2005 den Herstellern von Elektro- und Elektronikgeräten zur Verfügung stellt, um die Rückgewinnung, Behandlung und Entsorgung von Abfällen aus diesen Geräten (WEEE) zu finanzieren, und für die sich die Hersteller, die Mitglieder des ECOLIGHT-Konsortiums sind, entschieden haben.

Art.10 Absatz 2 des oben genannten Erlasses legt fest, dass, wenn der Hersteller sich für diese Finanzierungsmethode entscheidet,"...der Vertreiber dem Endabnehmer den Preis des Produkts und die Kosten, die mit den vom Hersteller/Abfallwirtschaftskonsortium ermittelten identisch sind, gesondert angeben muss".

Die Gesetzesverordnung Nr. 151 setzt die europäische Richtlinie 2002/95/EG zur Reduzierung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten und der Entsorgung von Abfällen aus diesen Geräten um. Die oben erwähnte Gesetzesverordnung umfasst auch die Richtlinie 2002/95/EG-RoHs - Grenzwerte für die Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe - zur Reduzierung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Ab dem 1. Juli 2006 dürfen alle neu in den Verkehr gebrachten elektrischen und elektronischen Geräte keine oder nur in begrenztem Umfang Stoffe wie z.B:

-Leitung

-Quecksilber

-Kadmium

-Wertvolles Chrom

-Polybromiertes Biphenyl (PBB)

-Polybromierte Verteidigungsether (PBDE)

Die in dieser Preisliste aufgeführten Produkte enthalten diese Entsorgungsgebühr bereits.

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Exenia s.r.l. (nachfolgend auch "Die Gesellschaft") möchte Sie gemäß Art. 13 EU-Verordnung 2016/679 (nachfolgend auch "GDPR" oder "Allgemeine Verordnung über den Datenschutz") darüber informieren, dass Ihre Daten unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen gemäß den nachfolgenden Angaben verarbeitet werden.

1. Über uns

Die Firma Exenia s.r.l. mit Sitz in Calenzano (FI), Via della Chiesa Nr. 38, E-Mail Adresse [email protected] ist der Verantwortliche für die Datenverarbeitung.

2. Rechtliche Grundlage und Zweck der Verarbeitung

Das Unternehmen wird die persönlichen Daten, die Sie uns durch Ausfüllen des Formulars auf unserer Website zur Verfügung stellen (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse usw.), verarbeiten, um einer oder mehreren der folgenden Anfragen nachzukommen:

  • Ihnen unseren Katalog und/oder andere Mitteilungen kommerzieller Art über die von Exenia ausgeübte Tätigkeit zuzusenden;
  • auf Ihre Informationsanfrage antworten;
  • erhalten Sie den Exenia-Newsletter mit Informationen über unsere Produkte und die Welt der Lichttechnik.
  • vom Data Controller autorisiertes Personal;

Drittfirmen oder andere Subjekte (wie z.B. Berater oder IT-Hilfsfirmen) als autonome Datenkontrolleure oder Datenverarbeiter im Auftrag des Datenkontrolleurs. Eine Liste mit den Namen der Datenverarbeiter kann bei der Adresse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen angefordert werden. Das vom Inhaber der Datenverarbeitung autorisierte Personal sowie die beauftragten Datenverarbeiter haben spezifische Anweisungen erhalten und die Verpflichtung zur Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Daten wurde auf sie ausgedehnt.

Die Registrierung Ihrer Daten durch das Formular und die Beantwortung Ihrer Anfragen unterliegt Ihrer spezifischen, freien und informierten Zustimmung (Art.6, Absatz 1, Buchstabe a der GDPR), die durch ein spezielles Kontrollkästchen (Art. 7 Absatz 1 der GDPR) dokumentiert wird.

3. Methoden der Behandlung

Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen elektronisch und auf Papier verarbeitet, um die Sicherheit und Vertraulichkeit sowie die Richtigkeit und Relevanz der Daten für die angegebenen Zwecke zu gewährleisten. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch die in Art. 4 Nr. 2) der EU-Verordnung 2016/679 angegebenen Vorgänge, und zwar: Erhebung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Abfrage, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Auszug, Vergleich, Verwendung, Verknüpfung, Sperrung, Mitteilung, Löschung und Vernichtung von Daten.

Ihre Daten werden in unserem Archiv für die unter Punkt 2 genannten Zwecke für den Zeitraum gespeichert, der notwendig ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie gesammelt wurden, und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen. Sollten Sie sich entscheiden, die Abmeldung vom Newsletter-Dienst zu beantragen, werden Ihre Daten aus den Systemen und Archiven, in denen sie sich befinden, gelöscht.

4. Kategorien von Datenempfängern

Ihre persönlichen Daten werden zu den unter Punkt 2 dieser Mitteilung genannten Zwecken zugänglich gemacht für

5. Die Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden auf Servern gespeichert, die sich in Kanada befinden, einem Land, das als den europäischen Datenschutzstandards angemessen angesehen wird. In jedem Fall wird davon ausgegangen, dass der Eigentümer, falls erforderlich, das Recht hat, die Server auch außerhalb der EU zu verlagern. In diesem Fall sichert der Eigentümer von nun an zu, dass die Übermittlung von Daten in Länder außerhalb der EU gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgt, vorbehaltlich der Festlegung der von der Europäischen Kommission vorgesehenen Standardvertragsklauseln.

6. Art der Datenübermittlung und Folgen der Antwortverweigerung

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten und die Erteilung der Zustimmung sind freiwillig. Die Nichtübermittlung Ihrer persönlichen Daten und die Verweigerung der Zustimmung macht es Exenia srl unmöglich, Ihren Anfragen nachzukommen, und die daraus resultierende Unmöglichkeit, Ihnen kommerzielle oder werbliche Mitteilungen zur Verbreitung von lichttechnischen Produkten zu senden.

7. Rechte der interessierten Partei

Als interessierte Partei haben Sie die in Artikel 15-22 der EU-Verordnung 2016/679 festgelegten Rechte. Insbesondere haben Sie das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Folgendes zu verlangen: a) Zugang zu den personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung; b) die Beschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten und Einspruch gegen deren Verarbeitung; c) die Übertragbarkeit der Daten; d) den jederzeitigen Widerruf der Einwilligung unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.

Sie haben auch das Recht, bei der Bürgschaftsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten eine Beschwerde einzureichen.

8. Verfahren für die Ausübung von Rechten

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden, auf die wir innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt antworten werden.